Radtouren Schwäbische Alb, Radtouren für Anfänger, Radtouren für Fortgeschrittene
Knackiger Aufstieg bei Gosbach

Du hast ein Mountainbike? Bist jedoch erst einige km gefahren und fragst dich: 

  • Wie kommen die anderen da hoch?
  • Kann man da wirklich runterfahren?

Du bist gefrustet und willst dein Bike wieder verkaufen, verschrotten oder im Keller einmotten?

Nein, mach das nicht. Komm zu uns - wir zeigen dir, wie du in steilen Rampen nicht vom Rädchen fällst und in rasanten Abfahrten einen Überschlag vermeidest. 

 

Die MTB-Touren für Anfänger sind in 3 Kategorien eingeteilt:

MA1: Lockere Touren zwischen 20 und 30 km mit bis 400 hm und bis 3 Stunden. .
MA2: Touren zwischen 30 und 40 km mit ca. 600 hm und bis zu 3 - 4 Stunden.
MA3: Touren zwischen 40 und 60 km mit ca. 800 hm und ca. 4 - 6 Stunden. Teilweise mit Schiebepassagen, Singletrails (Absteigen erlaubt - Schieben ist besser als Schürfwunden).

 

Wichtig...

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Jede(r) Teilnehmer(in)  ist für seine Ausrüstung (Regenjacke, Bikebrille...) selbst verantwortlich. Es besteht Helmpflicht. Wenn du einen Ersatzschlauch, Minitool und ne Pumpe dabei hast, ist das sicherlich von Vorteil. Volle Trinkflaschen stillen den Durst und ne Banane, ein belegtes Brot oder Müsliriegel können ungeahnte Kräfte bei totalem "Körnerverlust" aktivieren. Bei Touren auf der schwäbischen Alb entstehen dir keine Kosten, vielmehr ist es mir eine Freude, dir eine wunderschöne Landschaft - "Alb-naa", "Alb-nauf" - zu präsentieren. 

Die Preise für Touren im Tannheimer Tal entnimmst du bitte dem Menüpfad "Mountainbiketouren / Tour buchen", über den du die Touren buchen kannst. Die Touren können jederzeit angepasst werden. Es geht niemand verloren. 


MTB Touren für Anfänger

Radtouren Schwäbische Alb, Schwäbische Alb Radtouren, MTB Touren Schwäbische Alb, Nellingen, Widderstall, Machtolsheim , Merklingen, Nellingen
Nellingen, Widderstall, Machtolsheim , Merklingen, Nellingen

Tour 1, MA1

Nellingen - Widderstall - Machtolsheim -Merklingen - Nellingen

Schwierigkeitsgrad MA1, ca. 220 hm bei ca. 21 km. 

 

Eine erste, sehr einfache Tour, um die Beinchen mal an die Pedale und das Hinterteil an den Sattel zu gewöhnen. Wir verlassen nach 2 km beim Öder Hau das Teersträßchen und bewegen uns dann auf einem breiten Waldweg Richtung Widderstall, um die Autobahn A8 zu überqueren. Weiter geht es leicht wellig nach Machtolsheim und Merklingen, wo wir die A8 wieder unterqueren und auf dem Radweg nach Nellingen zurück kehren.


Radtouren Schwäbische Alb, Schwäbische Alb Radtouren, MTB Touren Schwäbische Alb
Nellingen, Vögelestal, Lonsee, Bernstadt, Hörvelsingen, Pflugbrauerei, Vorderdenkental, Nellingen

Tour 3, MA2

Nellingen - Vögelestal - Lonsee - Bernstadt-Hörvelsingen (Pflugbrauerei) - Vorderdenkental - Nellingen

Schwierigkeitsgrad MA2, ca. 550 hm bei ca. 60 km. 

 

Eine für Anfänger sicherlich lange Tour - jedoch ohne besondere Steigungen. Die ersten 30 Km rollen wir meist locker bergab oder auf der Ebene... durch das idyllisch ruhige Vögelestal nach Urspring zum Lonetopf, zeitweise den Bahngleisen entlang über Lonsee und Westerstetten nach Bernstadt. Nun ist es nicht mehr weit zur Brauereiwirtschaft in Hövelsingen, wo wir uns ausgiebig stärken und unsere Beinchen baumeln lassen können. Bei schönem Wetter nutzen wir den Biergarten, in dem wir uns von der Sommersonne den Rücken wärmen lassen. 

Frisch gestärkt treten wir wieder in die Pedale - der Heimweg wird nun etwas hügeliger... Über Vorderdenkental geht es nach Luizhausen. Die nächsten 8 Km steigen stetig an - aber es sind ja nur ca. 150 Hms, die zu strampeln sind. Diese sind in Oppingen geschafft - wir genießen den Ausblick nach Nellingen, wo wir kurze Zeit später ankommen.


Radtouren Schwäbische Alb, Schwäbische Alb Radtouren, MTB Touren Schwäbische Alb, Nellingen, Merklingen, Kleines Lautertal, mal links, mal rechts, Langes Tal, Nellingen
Nellingen, Merklingen, Kleines Lautertal, mal links, mal rechts, Langes Tal, Nellingen

Tour 4, MA2

Nellingen - Merklingen - Kleines Lautertal - mal links - mal rechts - Langes Tal - Nellingen

Schwierigkeitsgrad MA3, ca. 700 hm bei ca. 45 km. 

 

Von Nellingen starten wir westwärts - und die ersten Kilometer sind ohne Stress - Richtung Merklingen, die A8 (ist ne Autobahn) unterquerend. Vermutlich sind unsere Reifen schon "eingesaut", denn am Schwachstett ist es immer feucht...

Nun geht es erst mal eine Stufe runter ins kleine Lautertal, das wir aber schon wieder bald nach links hoch verlassen. Es sind zwar nur 50 hm - jedoch die sind nur zu stemmen, wenn das Hinterteil sich ausschließlich auf der Sattelspitze befindet - wenn nicht, dann ist Schieben angesagt - aber es ist ja nicht weit. Meist bergab geht es bis zur Pischekbrücke, die Bermaringen mit Asch verbindet. Wir stehen jedoch nicht auf ihr sondern unter ihr. Wir drehen uns um fast 360 Grad und nehmen einen sanften Anstieg - die Tobelhalde - Richtung Bühlenhausen. Treffensbuch lassen wir links liegen und fädeln und ins Lange Tal ein, wo wir am Ende das Schützenhaus von Machtolsheim erreichen. Freitags und am Wochenende gibts - etwas Glück muss da auch dabei sein - was zu trinken und ein sehr sonniges Plätzchen. Nun ist es nicht mehr weit bis Merklingen - jedoch etwas beschwerlich, da wir einen Grasweg nehmen, der sich nur langsam unter dem Vorderrad nach hinten schiebt. In Merklingen genießen wir auf der einen Seite noch die Sonne, die (leider nicht immer) unseren Rücken wärmt - auf der anderen Seite die doch sehr strenge Landluft (Schweinestall). Da hilft nur die Lungen extrem mit Frischluft fluten und dann mal die Atmung für 300 m einstellen - es ist ja nicht mehr weit bis Nellingen, dem Ausgangspunkt.


Radtouren Schwäbische Alb, Schwäbische Alb Radtouren, MTB Touren Schwäbische Alb, Nellingen, Hohenstadt, Filsursprung, Gosbach,Nellingen
Nellingen, Hohenstadt, Filsursprung, Gosbach,Nellingen

Tour 5, MA3

Nellingen - Hohenstadt - Filsursprung - Gosbach - Nellingen

Schwierigkeitsgrad MA3, ca. 700 hm bei ca. 50 km. 

 

Unsere Tour führt uns von Nellingen erst mal flach über teilweise asphaltierte oder geschotterte Wirtschaftswege nach Hohenstadt. Dort überqueren wir nach dem Lämmerbuckel die Autobahn A8. Nach einige kleinen Wellen genießen wir eine rasante Waldabfrahrt mit einer Länge von über 3 km und machen am Filsursprung eine kleine Pause. 

Auch die nächsten 6 km sind noch pure Erholung, bevor es uns wieder ab Gosbach einige Schweißperlen auf die Stirn treibt. Nach 5 km erreichen wir wieder die Albhochfläche und rollen nach Nellingen zurück. 


Radtouren Schwäbische Alb, Schwäbische Alb Radtouren, MTB Touren Schwäbische Alb, Nellingen, Gosbach, Auendorf, Deggingen, Nellingen
Nellingen, Gosbach, Auendorf, Deggingen, Nellingen

Tour 6, MA3

Nellingen - Gosbach - Auendorf - Deggingen - Nellingen

Schwierigkeitsgrad MA3, ca. 950 hm bei ca. 40 km. 

 

Diese Tour beginnt wie sie aufhört - topfeben - zumindest bis wir den Albtrauf erreicht haben. Die alte Gosbacher Steige führt uns ins Filstal, das wir dann in Richtung Gruibingen schnell wieder verlassen. Nach 200 Hms biken wir dann zum Augstberg und nach einer flotten Abfahrt auf Schotter und Teer erreichen wir in Auendorf. Wir überqueren die Ditzenbacherstrasse und gleich geht es wieder nach Richtung Steinbruch, dann nach Deggingen, das den tiefsten Punkt unserer Tour bildet.

 

In Deggingen nehmen wir den Tälesbahnradweg über Bad Ditzenbach nach Gosbach - von wo aus wir die letzen 250 Hms vor uns haben. Je nach Kampfgeist können wir entweder das relativ flache Teersträßchen oder den steileren Schotterweg nehmen. Zurück nach Nellingen rollt es dann fast von alleine.

Radtouren Schwäbische Alb, Schwäbische Alb Radtouren, MTB Touren Schwäbische Alb, Nellingen, Gosbach, Gruibingen, Burgsteige, Wiesensteig, Drackenstein, Nellingen
Nellingen, Gosbach, Gruibingen, Burgsteige, Wiesensteig, Drackenstein, Nellingen

Tour 7, MA3

Nellingen-Gosbach-Gruibingen-Burgsteige-Wiesensteig-Drackenstein-Nellingen

Schwierigkeitsgrad MA3, ca. 900 hm bei ca. 45 km. 

 

Nachdem wir locker an den Albrand gerollt sind, nehmen wir die alte Steige nach Gosbach, weiter nach Gruibingen, wo es dann nach links in die Buchsteige geht. Hier treten dann die ersten Schweißperlen auf die Stirn... Auf der Albhochfläche angekommen, können diese wieder trocknen. 

Eine schöne Waldabfahrt nach Wiesensteig lässt vermuten, dass der nächste Anstieg nicht lange auf sich warten lässt. Für ca. 300 Meter müssen wir auf die Autotrasse, bevor es knackig Richtung Autobahn, weiter über die Kölleshöfe nach Drackenstein geht. Bald sind wir wieder in Nellingen.